Mehmet Keles ist seit 1974 im Lackiergeschäft. Er hat den Beruf von der Pike auf gelernt und viele Jahre als Betriebsleiter gearbeitet; dabei hat er immer ein Ziel vor Augen – sein eigenes Unternehmen.

Keles wollte seinen hohen Qualitäts-Anspruch und sein geballtes Wissen um Premium-Lackierungen in eigener Verantwortung in seinem eigenen Betrieb konsequent verwirklichen.

Heute ist sein 1.400 m² großes Lackier- und KarosserieCenter weit über Deutschlands Grenzen hinaus bekannt. Für Keles ein Grund mehr, seinen Leistungsmaßstab immer noch ein wenig höher zu setzen. Er investiert permanent in die Ausstattung seines Betriebes und in die Ausbildung seiner 19 Mitarbeiter. Fundiertes Qualitätsmanagement garantiert den hohen Standard. Seit 2008 ist das Unternehmen ISO 9001 zertifiziert.

Nur wer niemals aufhört, besser zu werden, erreicht wahre Meisterschaft. Mit dieser Philosophie hat Keles das Etappenziel vom eigenen Unternehmen verwirklicht. Er hat jede laufende Aktion im Blick, führt sein Unternehmen klug und mit höchster Umsicht, mit Teamgeist und dem riesigen Willen, immer das Bestmögliche zu erreichen – und am liebsten noch ein bisschen mehr.

2014 Keles Lackier-KarosserieCenter
Oststraße 57
22844 Norderstedt