Die Keles Mitarbeiter sind ein eingespieltes Team, in dem jeder Einzelne Höchstleistungen erbringt und damit laufend zum Erfolg des Unternehmens beiträgt.

Betriebsleiter Serkan Keles führt die Mannschaft fachlich und menschlich souverän. Er verfügt über fundierte Erfahrung und legt die Leistungslatte gemeinsam mit Inhaber Mehmet Keles an. Er hat das Betriebsklima im Blick; denn Höchstleistungen brauchen Einsatzfreude, Teamplay und laufende Weiterbildung.

Seit fast 30 Jahren arbeitet Thomas Christiansen mit Mehmet Keles zusammen, seit sieben Jahren als Werkstattleiter. Er ist ein Fels in der Brandung, der nie den Überblick verliert und mit seiner großen Erfahrung im Team unverzichtbar ist.

Um die spezifischen Kriterien der Auto Elite zu sichern, gehören Lackierungstrainings-Workshops und Prozesstrainings bei Aston Martin, Bentley und McLaren ebenso zur Fortbildung wie laufende Sikkens Weiterbildungen, die neuste Technologien und fortschrittlichste Lackiertechniken beinhalten.

Das Keles Lackier- und KarosserieCenter ist seit vielen Jahren ein von der Handelskammer ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb. Die Auszubildenden werden umfassend geschult und gefordert, um den Sinn für Höchstleistungen direkt an den Nachwuchs weiter zu geben.

Die Qualität und das hervorragende Teamwork machen die Mannschaft zu einem Hauptfaktor des Keles Unternehmenserfolges, der vor 40 Jahren als Vision begann – mit Premium-Lackierungen als Kernkompetenz.

 

Fotos rechts
Mehmet Keles, Betriebsleitung
Thomas Christiansen, Werkstattleitung
Bea Klubert, Büromanagement
Peter Jess, Fahrzeugtransport

2014 Keles Lackier-KarosserieCenter
Oststraße 57
22844 Norderstedt